| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
► Start
Willkommen
Überblick - Sitemap
Impressum
► Terminkalender
► Sport Aktuell
► Jugendabteilung
► Online Nennung
► Foto-Galerien
► Historisches / Archiv
► Kontakt
► Gästebuch
► Ruhrblitz Empfehlungen
► Members only
Zugangsdaten beantragen ►
Ruhr Slalom 2015
  Opel 6h Rennen 2015
  Opel 6h Rennen 2013
► letzte Aktualisierung
► Bilder Rallye Ruhrgebiet 2016


 
MSC Ruhr-Blitz-Bochum e.V im ADAC
Oskar Hoffmann Str.110
44789 Bochum
Tel.: 0234 / 300261
Tel.: 0234 / 93258 - 15
Fax: 0234 / 93258 - 58
Email ?
┬á© MSC Ruhr-Blitz Bochum
15.10.2018
Ergebnisse + Bilder
Rallye Ruhrgebiet im Sonnenschein

Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern

Herrlichstes Sp├Ątsommerwetter erwartete die 53 Teilnehmer der RALLYE RUHRGEBIET CLASSIC am Start in Bochum-Grumme. Alle Cabriofahrer konnten ihre Verdecke von Start bis Ziel im Kofferraum verstauen. Bereits nach wenigen hundert Metern stand die erste Gleichm├Ą├čikeitspr├╝fung auf dem Programm. 120 Meter in exakt 15 Sekunden. Dann ging es mit Chinesenzeichen auf die Strecke.

Nach Dortmund ├╝ber Zeche Zollern und Schloss Dellwig zum Hoeschgel├Ąnde Phoenix-West. Eine ganz spezielle Orientierungsaufgabe hatten die Teilnehmer hier nach einer Kartenskizze zu fahren und es hagelte reichliche Strafpunkte f├╝r ausgelassene oder ├╝bersehene Kontrollen.

Vorbei am BVB-Stadion gings weiter nach 1:25000 Kartenausschnitten ├╝ber Hohensyburg nach Hagen wo bei der Kartbahn die Mittagpause anstand
Am Nachmittag gings dann weiter mit Kartenskizzen Richtung Breckerfeld und Halver in den Ennepe Ruhr Kreis nach Sprockh├Âvel und Hattingen. Auf dem Gel├Ąnde der ehemaligen Henrichsh├╝tte stand erneut eine Orientierungsaufgabe im Roadbook. Nur wenige Teilnehmer konnten diese Aufgabe fehlerfrei l├Âsen.
Zur├╝ck in Bochum war am Ziel auf dem Bongard-Boulevard noch einmal eine Gleichm├Ą├čigkeitspr├╝fung zu absolvieren. 30 Meter in exakt 9 Sekunden, wobei Abweichungen je 100stel Sekunde betraft wurde.

Die Auswertung der Bordkarten und der Gleichm├Ą├čigkeitspr├╝fungen ergab ein Gesamt und Klassenergebnis f├╝r die Siegerehrung im Vereinslokal des MSC Ruhr-Blitz. Die Bochumer Max Kirschbaum und Lena Schepeler belegten mit ihrem Opel Manta-A Baujahr 1971 mit 2,31 Strafpunkten Platz 1.
Gefolgt von Andre Behrendorf und Frank Sch├Ąfer (3,68 Strp). mit einem BMW 2002ti Bj. 1973 und Gerald Orlik und Lennart Orlik (Vater und Sohn) 3,69 Strafp. mit einem MG Midget Bj. 1977 auf Platz 3.



◄◄ zurück
Mehr Nachrichten im Ruhr-Blitz Archiv ►
13.12.2018

CMS by KLEMANNdesign.biz