MSC Ruhr-Blitz Bochum

Nachruf Karl Heinz Gürthler

Mit Trauer haben wir vom Tod unseres langjährigen Mitglieds Karl-Heinz Gürthler erfahren.

Im Alter von 76 Jahren erlag Karl-Heinz einer langen schweren Krankheit. Während seiner aktiven Motorsportlaufbahn war der Nürburgring früh wie eine 2. Heimat für Karl-Heinz.

4 Gesamtsiege und 21 Klassensiege stehen auf der Agenda seiner Erfolge auf der Nordschleife.

Neben seiner fast 20 Jahre andauernden Tätigkeit im Vorstand des MSC Ruhr-Blitz war er in der VLN eine prägende Persönlichkeit. Gemeinsam mit Heinz Domagalla und Werner Scholz waren die 3 gerade in der Veedol-Zeit ein prägendes Trio das der VLN seinen Stempel aufdrückte. Karl Heinz Gürther setzte sich für die Einführung eines Reglements für Serienfahrzeuge ein welches bis heute in seiner Grundform Bestand hat. Ab 2001 war er bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden als Geschäftsführer der VLN tätig.

Für seinen Verein, den MSC Ruhr-Blitz, hat sich Karl-Heinz stets eingesetzt und seinen Clubkameraden manchen Stein aus dem Weg geräumt und manche wichtige Tür in der Eifel geöffnet. Bei der Durchführung von Clubveranstaltungen war er immer an vorderster Front im Einsatz.

Wir werden Karl-Heinz Gürthler für immer ein ehrendes Andenken bewahren