| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
► Start
► Terminkalender
► Sport Aktuell
► Jugendabteilung
► Online Nennung
► Foto-Galerien
► Historisches / Archiv
Ruhr-Blitz Archiv
Ruhr-Blitz Tradition
► Kontakt
► Gästebuch
► Ruhrblitz Empfehlungen
► Members only
Zugangsdaten beantragen ►
Ruhr Slalom 2015
  Opel 6h Rennen 2015
  Opel 6h Rennen 2013
► letzte Aktualisierung
► Bilder Rallye Ruhrgebiet 2016


 
MSC Ruhr-Blitz-Bochum e.V im ADAC
Oskar Hoffmann Str.110
44789 Bochum
Tel.: 0234 / 300261
Tel.: 0234 / 93258 - 15
Fax: 0234 / 93258 - 58
Email ?
┬á© MSC Ruhr-Blitz Bochum
22.02.2010
Jahreshaupversammlung 2009
EHRUNG DER CLUBMEISTER Senioren 2009
Auf der Jahreshauptversammlung fand auch die Ehrung der Senioren aus der Clubmeisterschaft 2009 statt. Sportleiter Hosrt Golombeck ehrte die 10 Erstplazierten mit Ehrenpreisen.

1. Platz: Holger Träger: Mit einem VW-Golf, nicht mehr ganz neue, aber auf dem technisch neusten Stand hat er bei den Rundstreckenrennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen auf dem Nürburgring 2009 zahlreiche Klassensiege eingefahren. (2. Fahrer, Claus Dieter Russak)

2. Platz: Karl Brinker: Mit einem Renault Clio hat Karl Brinker die 10 Wertungsläufe zu Langstrecken-meisterschaft auf dem Nürburgring absolviert. 7 X kam er hierbei als Klassen-sieger ins Ziel. Sein Auto ist gleichzeitig sein Werbemittel. Übergroße Brötchen zieren die Hauben und identifizieren den schnellen Bäckermeister

3. Platz: Roland Wanek: Der schnelle BMW-Fahrer hat seine Punkte überwiegend bei internationalen Bergrennen eingefahren. Entsprechend belegt er auch in der Deutschen Bergmeisterschaft einen der vorderen Plätze

4. Platz: Thorsten König: Sein Spezialgebiet ist der Slalomsport. Die 10tel und 100tel Sekunden zwischen den Pylonen sind für ihn an über 30 Wochenenden im Jahr immer wieder eine neue Herausforderung

5. Platz: Dino Calcum: Mit einem 1,6liter Ford-Fiesta war Dino 2009 bei den Rennen zur ADAC ProCar Serie unterwegs. Immer wieder schaffte er den Sprung aufs „Treppchen“. Bei der Essener Motorshow im Dezember wurde er als Rookie-Vizemeister geehrt. Das gewonnene Preisgeld ist ein guter Grundstein für die Saison 2010.

6. Platz: Björn Bleyer: Auch er ist Spezialist auf den Slalomstrecken in NRW. Auf versch. Autos konnte er seine Punkte einfahren und zahlreiche Pokale in der Saison 2009 mit nach Hause nehmen.

7. Platz: Georg Sonnendecker:
Er kann nicht so recht loslassen. Ein alter Rallyehase den es immer wieder an den Start zieht. Zwar inzwischen überwiegend mit seinem Oldtimer unterwegs aber immer noch gut im Thema. Georg ist im Ruhr-Blitz auch Fahrtleiter der Rallye-Ruhrgebiet-Classic

8. Platz: Anja Milewski: Sie ist die schnellste Dame im Feld der Slalomfahrer. mit ihrem VW-Polo konnte sie 2009 zahlreiche gute Platzierungen bei den Slalomveranstaltungen zwischen Haltern und Siegen erreichen.

9. Platz: Frank Aust: Mit einem BMW 325i war Frank Aust 2009 bei allen Wertungsläufen zur Lang-streckenmeisterschaft auf dem Nürburgring am Start. Leider verhindert der Feh-lerteufel oft eine bessere Platzierung aber auch für 2010 ist Frank Aust wieder mit neuem Material am Start.

9. Platz: Roland Botor Er ist der Teampartner von Frank Aust und für ihn gelten daher die gleichen Ergebnisse. „ 2010 Neue Starts – neue Chansen.“

Bild vergrössern Bild vergrössern

1. Foto v. links
Georg Sonnendecker, Roland Wanek, Holger Träger, Anja Milewski,Torsten König und Frank Aust

2. Foto: Geehrt für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement wurden: v.l
Tony Troschka, Dr. J. Steidel, Hermann Oelschläger, Carsten Bube und Dominik Rauhbuch
vom 1. Vorsitzenden H.H. Bube

Keine Neubesetzung gab es bei der Wahl des Vorstands. Alle Vorstandsmitglieder wurden wiedergewält und übernahmen ihr Amt neu.
◄◄ zurück
<<< Zur├╝ck zu den aktuellen Ruhrblitz-Nachrichten
18.01.2019

CMS by KLEMANNdesign.biz