| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz |
► Start
► Terminkalender
► Sport Aktuell
► Jugendabteilung
► Online Nennung
► Foto-Galerien
► Historisches / Archiv
Ruhr-Blitz Archiv
Ruhr-Blitz Tradition
► Kontakt
► Gästebuch
► Ruhrblitz Empfehlungen
► Members only
Zugangsdaten beantragen ►
Ruhr Slalom 2015
  Opel 6h Rennen 2015
  Opel 6h Rennen 2013
► letzte Aktualisierung
► Bilder Rallye Ruhrgebiet 2016


 
MSC Ruhr-Blitz-Bochum e.V im ADAC
Oskar Hoffmann Str.110
44789 Bochum
Tel.: 0234 / 300261
Tel.: 0234 / 93258 - 15
Fax: 0234 / 93258 - 58
Email ?
┬á© MSC Ruhr-Blitz Bochum
15.08.2010
ERGEBNISSE RALLYE RUHRGEBIET CLASSIC 2010
Achim Papke, Bochum und Hans-Geog Finkeldey, Witten sind die Gesamtsieger mit ihrem Porsche 924.
Bilderbuchwetter und bildschöne Oldtimer waren das besondere Merkmal der diesjährigen „Oldtimerrallye Ruhrgebiet Classic“. 55 Oldtimer hatten zur Rallye durch Bochum und das südliche Ruhrgebiet genannt. Alleine die Oldtimerfreunde des Bochumer Opelwerkes hatten 22 Autos zur Teilnahme gemeldet. Darunter eine Leihgabe des Opelmuseums aus Rüsselsheim, einen Moonlight Roadster von 1932 der von Andreas Graf Praschma und seiner 12 jährigen Tochter Gräfin Mariele Praschma gefahren wurde.
In 3 Wertungsgruppen aufgeteilt hatten die Teilnehmer eine Strecke über die Ruhruniversität das Lottental, zur Henrichshütte und weiter ins Wodantal bei Hattingen zurückzulegen. Zahlreiche „stumme“ und „besetzte“ Kontrollen hatten die Teilnehmer anzufahren und in den Bordkarten zu notieren. Eine ausgiebige Mittagspause am Bergerhof bot den zahlreichen Naherholungsgästen eine willkommene Abwechslung und man hörte beim Anblick der Oldtimer immer wieder „so einen hab ich damals auch mal gehabt“.
Für die Teilnehmer ging`s weiter ins Muttental, vorbei an Zeche Nachtigall und wieder nach Bochum zum Bergbaumuseum. Am Rathaus war dann für alle das Ziel mit einem Sektempfang aufgebaut. Ratsmitglied des Sportausschusses der Stadt Bochum Friedhelm Lueg empfing hier die Oldtimer mit der schwarz/weiß karierten Zielflagge und hunderte von Zuschauern empfingen die Teilnehmer einzeln mit einem herzlichen Applaus. Dank einer guten Kooperation mit der Polizei und den Genehmigungsbehörden konnte der MSC Ruhr Blitz eine gelungene Veranstaltung präsentieren deren Fortsetzung für die nächsten Jahre fest gebucht ist.
Auf der anschließenden Siegerehrung im Opelwerk wurden dann die Pokale und Ehrenpreise an die Sieger der Wertungsgruppen vergeben die der Idealstrecke und den Schnittüberwachungen am meisten entsprochen haben.
Sieger Tourensportliche Wertung: Achim Papke,Bochum / H-G Finkeldey, Witten, Porsche 924 von 1981
Sieger Touristische Wertung: Dr. Rolf Tiggemann, Bochum / Michael Leyhe, Sprockhövel, Mercedes 170 S/D von 1953
Sieger Bildersuchfahrt: Anreas Graf Praschma, Haltern / Gräfin Mariele Praschma, Halter auf Opel Moonlight Roadster von 1932

Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern

◄◄ zurück
<<< Zur├╝ck zu den aktuellen Ruhrblitz-Nachrichten
26.03.2019

CMS by KLEMANNdesign.biz