MSC Ruhr-Blitz Bochum

Motorsport

Seit Gründung lagen die Schwerpunkte des Vereins im Slalom-Sport. Über 70 Veranstaltungen des ADAC-RUHR-SLALOM wurden bis heute durchgeführt. Zwischenzeitlich ist der Verein auch auf anderen Gebieten erfolgreich. So wurde in den Veranstaltungskalender das ADAC Ruhr-Kart-Rennen und die Rallye Ruhrgebiet aufgenommen.

Seit 1985 ist der MSC Ruhr-Blitz Mitglied in der VLN (Vereinigung Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.) Seit dieser Zeit richtet er jährlich das "ADAC Ruhr-Pokal-Rennen" aus. Seit 1993 wird diese Veranstaltung als "6h-Rennen" durchgeführt und ist damit das Highlight der Langstreckenmeisterschaft. Aktuell konnte die Fa. ROWE als Hauptsponsor für dieses Rennen gewonnen werden.

Zahlreiche durchgeführte Kartrennen stehen ebenfalls in der Liste der erfolgreich durchgeführten Motorsportveranstaltungen.

Dem Trend der Zeit folgend, veranstaltet der MSC Ruhr-Blitz seit 2008 die Oldtimerrallye "RALLYE RUHRGEBIET CLASSIC". Eine Oldtimerveranstaltung die sich sowohl an die sportlichen Rallyefahrer als auch an die touristischen Fahrerinnen und Fahrer wendet, die mit ihren liebevoll gepflegten Autos auch den Zuschauer begeistern sollen.

Die Jugendabteilung des MSC Ruhr-Blitz ist selbstständig organisiert. Die Hauptbetätigung der Jugendlichen ab 8 Jahre ist der Kart-Slalom.

Insgesamt richtet der Verein pro Jahr bis zu 5 lizenzfreie, nationale und internationale Veranstaltungen aus. Viele erfolgreiche Motorsportler entstammen den Reihen des MSC Ruhrblitz. An ihrer Spitze der Deutsche Rennsportmeister ( DTM ) des Jahres 1984 Volker Strycek, der heute die Opel Sportabteilung in Rüsselsheim leitet und inzwischen Sportpräsident des AvD ist.

Vom Kart-Slalom über Kart-Rennen und Autoslalom bis zu Langstreckenrennen wird hier alles geboten.